Kooperation Löwenstarke Kinder!
Kooperation Löwenstarke Kinder!

 

Konzept

Die „Neurofunktionelle Reorganisation" verbindet anthroposophische, neurologische und logopädische Erkenntnisse, um die natürliche Entwicklung des Menschen nachzuvollziehen. Ziel ist das Nervensystem und somit auch das System „Sprache" neu zu organisieren.

 

Dabei fließen drei Aspekte in das Therapiekonzept ein:

• die ganzheitliche Denkweise von Rudolf Steiner

• die neurofunktionelle Denkweise nach Temple Fay

• die Verbindung mit der Logopädie durch B. Padovan

 

Rudolf Steiner ( 1861-1925) war Gründer des anthroposophischen Gedankens. (Anthropologie: Die Lehre, Wissenschaft vom Menschen) Sein Vortrag „Gehen, Sprechen und Denken" sowie seine Sinneslehre ließen Frau Padovan den menschlichen Körper als eine Einheit sehen.

 

Aktuelle Erkenntnisse aus dem Bereich der Neurowissenschaft zeigen, dass niedrigere Hirnfunkionen, die für die Bewegung zuständig sind, auch die Grundlage für höhere, kognitive (z.B. Denken, Aufmerksamkeit, Lernen) nur dem Menschen eigenen Funktionen darstellen. In diesem Sinne ist auch Steiners Aussage zu verstehen, dass das „Gehen" Grundlage fürs „Sprechen" und das „Sprechen" die Grundlage fürs „Denken" darstellt.

 

Der Begriff der neurologischen Organisation wurde von dem amerikanischen Neurochirurgen Temple Fay (1895-1963) geprägt. Auf der Entwicklung unseres Nervensystems, welches in Hinblick auf seine Entwicklung nach der Geburt noch nicht abgeschlossen ist, beruhen unsere menscheneigenen Fähigkeiten des aufrechten Gangs, der Gebrauch artikulierter Sprache sowie anderer kognitiver Fähigkeiten. Um Defizite auszugleichen, sollten bei abweichenden Entwicklungsmustern oder Störungen die Entwicklungsabläufe in ihrer Gesamtheit wiederholt werden. Dies führt zu einer „Neustrukturierung" des Nervensystems und wird als neurofunktionelle Reorganisation bezeichnet.



Die kleine Seerobbe

Bürozeit: DI 9.00-13.00 Uhr
ansonsten AB oder E-Mail

Wir verstehen Familie!

flexible Bürozeiten

Rückrufwunsch auf AB hinterlassen