Kurs- und Therapie-Kooperation Löwenstark!
Kurs- und Therapie-KooperationLöwenstark!

Fortbildung für BerufssprecherInnen, LehrerInnen und KursleiterInnen

Meine Stimme - mein Werkzeug

 

Für LehrerInnen und KursleiterInnen  ist eine belastbare und tragfähige Stimme die Basis ihrer täglichen Arbeit. Es werden Lieder gesungen, Fragen beantwortet, Zusammenhänge erklärt, Aufgaben gestellt, und das alles über den Hintergrundlärm hinweg.

Viele LehrerInnen und KursleiterInnen entwickeln durch die hohe Stimmbelastung eine Stimmstörung; und ihr  wichtigstes Arbeitswerkzeug ist beschädigt.

Ziel des Seminarkonzeptes „Meine Stimme - Mein Werkzeug“ ist es, stimmliche Probleme selber zu erkennen, stimmbelastende Faktoren aufzudecken, Aspekte für die eigene Stimmhygiene zu erlernen und erste Übungen kennen zu lernen, wie einer Überlastung oder einem unökonomischen Stimmgebrauch im Berufsalltag  vorgebeugt werden kann. Erlernen Sie u.a. das „Lautwerden“ ohne Anstrengung!


 

 

Theorieteil ca. 2 Stunden:

  • Physiologie der Stimmgebung
  • Stimmprobleme, was ist das?
  • Typische Probleme im Berufs- und Kursalltag
  • Stimmhygieneregeln


Großer Praxisteil ca. 3-4 Stunden:

  • Körperhaltung
  • Entspannung und Atmung
  • Artikulation
  • Resonanz und Stimme
  • Lautstärke und Tragfähigkeit
  • Transferübungen


Seminarort: Praxis für Logopädie oder bei Ihnen vor Ort

Seminarleitung: Anke Hünewinckell (Dipl.-Logopädin NL)
Seminargebühr: pro Person EUR 79,-

auf Anfrage: 02421/4917855 - Frau Anke Hünewinckell, Dipl.-Logopädin NL